Fehler, die in der transkribierten Partitur vorhanden sind: Was ist zu tun?

Haben Sie Fehler in der Partitur, die Sie transkribiert haben? Entdecken Sie unsere Lösungen, um diese zu beheben.
Written by Dimitri
Updated 9 months ago

Sie haben alle unsere bewährten Verfahren zur Verbesserung der Transkriptionsqualität angewandt und trotzdem bleiben Fehler in Ihrer Partitur bestehen? Das kann tatsächlich von Zeit zu Zeit vorkommen. Auch wenn PianoConvert eines der derzeit besten Werkzeuge für die Transkription von Klavieraudios in Noten ist, kann es bei der Transkription Fehler machen (nicht korrekte Noten, Noten auf der falschen Tonart, ...). Da die Transkription von Klavieraudios noch eine Wissenschaft ist, die sich im Experimentierstadium befindet, werden die Ergebnisse zwar ständig verbessert, sind aber immer noch unvollkommen. Um diese Transkriptionsfehler zu beheben, haben Sie zwei Möglichkeiten:

1) Eine andere Version des Liedes wählen: Wenn Sie sich nicht besonders für ein bestimmtes Arrangement des Liedes interessieren, das Sie transkribieren möchten, ist die beste Option, eine andere Version des Liedes zu wählen. Wenn Sie sich beispielsweise dafür entschieden haben, ein YouTube-Video von einem Cover des Liedes, das auf dem Klavier gespielt wird, zu konvertieren, können Sie ein anderes Cover oder ein Synthesia-Tutorial wählen. In diesem Fall sollten Sie etwas leichtere Arrangements des Liedes bevorzugen, um das Ergebnis der Transkription zu verbessern.

Beispiel: Sie erhalten bei der Transkription dieses Liedes Fehler :

Dann müssen Sie entweder ein anderes Cover von Für Elise wählen oder ein Synthesia-Tutorial-Video, am besten in einer leichteren Version, wie diese :

Dadurch erhöhen Sie Ihre Chancen, bessere Ergebnisse bei der Transkription Ihres Liedes zu erzielen.

Wir empfehlen Ihnen, immer erst die kostenlose 30-Sekunden-Testversion zu durchlaufen, bevor Sie ein ganzes Lied umwandeln. So können Sie sich von der Qualität der Transkription bei dem gegebenen Lied überzeugen.

2) Verbleibende Fehler manuell korrigieren: Wenn Sie an einem bestimmten Arrangement des Liedes hängen, ist es am besten, Ihre Partitur im MIDI-Format in ein MIDI-Bearbeitungsprogramm zu importieren und dann die noch vorhandenen Fehler in der transkribierten Datei manuell zu korrigieren. Je nach Komplexität des transkribierten Liedes kann diese Aufgabe nur wenige Minuten oder mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

Um Ihnen bei der Bearbeitung Ihrer transkribierten MIDI-Dateien zu helfen, haben wir hier einige sehr einfach zu bedienende und kostenlose Programme für Sie ausgewählt :

- Aria Maestosa

- Signal

- Amped Studio

- Soundation

- Online Sequencer

Wenn Sie Ihre MIDI-Datei korrigiert haben, müssen Sie sie nur noch in die Formate PDF und XML umwandeln. Dazu können Sie Programme wie Musescore oder Flat.io verwenden. Bei diesen beiden Tools importieren Sie einfach Ihre MIDI-Datei und exportieren sie dann in die Formate PDF und XML.

Did this answer your question?