Die Qualität der Transkription verbessern: Unsere Empfehlungen

Lesen Sie unsere Empfehlungen zur Verbesserung der Qualität der Transkription Ihrer Partituren.
Written by Dimitri
Updated 9 months ago

Obwohl PianoConvert eines der genauesten Werkzeuge in der Landschaft der automatischen Transkription von Klavierstücken in Noten ist, liefert es noch keine perfekten Ergebnisse. Um Ihre Chancen auf eine möglichst genaue Transkription zu erhöhen, achten Sie darauf, unsere folgenden Empfehlungen zu befolgen:

1) Transkribieren Sie nur Lieder, die ausschließlich aus Klavierstücken bestehen. Importieren Sie keine Lieder mit anderen Instrumenten (einschließlich Gesang) in PianoConvert.

Hier sind einige Beispiele für die Art von Liedern, die wir Ihnen empfehlen, in das Tool zu importieren:

2) Liefern Sie eine qualitativ hochwertige Audiodatei. Denn je mehr Störgeräusche (Knistern, Hintergrundgeräusche, ...) Ihre Datei enthält, desto größer ist die Gefahr, dass die Transkription Ihres Liedes beeinträchtigt wird.

3) Vermeiden Sie es, zu komplexe Klavierstücke zu importieren. Die Schwierigkeit bei der automatischen Transkription von Klaviernoten liegt in den polyphonen Klängen und den Obertönen des Instruments. Je mehr Noten Ihr Lied enthält, die gleichzeitig gespielt werden, desto komplexer wird die Transkription. Wir empfehlen Ihnen daher, die einfachsten Arrangements Ihrer Lieblingsklavierstücke zu bevorzugen.

>> Zu PianoConvert gehen

Did this answer your question?